Luzernerzeitung
Auf dem Rathaussteg sind häufig auch Touristen unterwegs.

Bildergalerien

Zentralschweiz

↓   Wählen Sie eine Region: Luzern, Zug..   ↓

Beleben das Zuger Spiel: Viktor Stalberg (rechts) und Garrett Roe (Mitte) mit Lino Martschini.
EISHOCKEY

Paradelinie verdient diesen Namen

Glimpflich ausgegangen: Blick auf das Erdloch.
SÜDUMFAHRUNG

Plötzlich entsteht ein Acht-Meter-Loch: Tunnelbau gestoppt

Ueli Amstad und Yvonne von Deschwanden (Mitte) treten im kommenden März nicht mehr zu den Gesamterneuerungswahlen an. Othmar Filliger, Alfred Bossard, Res Schmid, Karin Kayser und Josef Niederberger (von links) können bei einer Wiederwahl Mitte 2018 zwei neue Mitglieder in ihren Reihen begrüssen.
NIDWALDEN

Kandidaten bringen sich in Stellung

Christina ist die Freude ins Gesicht geschrieben, wenn sie mit Ruth Anklin und Alayah auf Tour ist.
SOZIALHUND

Alayah bringt Freude in den Heimalltag

Der dichte Verkehr in der Stadt Luzern – hier auf der Seebrücke – sorgt für viel Unzufriedenheit.
STADT LUZERN

Der grosse Verkehrs-Showdown

Getrockneter Cannabis – für Studienteilnehmer bald in der Apotheke käuflich.
NACHGEFRAGT

Grünes Licht für Cannabis-Projekt

Schweiz

Wer übernimmt welches Departement? Das entscheidet der Bundesrat heute. Das neue Mitglied Ignazio Cassis muss bei der Verteilung hinten anstehen. (Archivbild)
BUNDESRATSWAHL

Bundesrat verteilt Departemente

Armin Capaul verfolgt die Debatte von der Zuschauertribüne aus.
LANDWIRTSCHAFT

Kuhhörner in der Verfassung: Der grosse Auftritt des Bergbauern

Wie hier in Rom könnten im nächsten Jahr in Zürich Formel-E-Boliden durch die Stadt fahren. Dazu braucht es aber noch die Bewilligung des Stadtrats. (Archivbild)
MOTORSPORT

Noch keine Bewilligung für Formel-E-Rennen

Wirtschaft

Air-Berlin-Aufteilung: An den Langstrecken hat kaum jemand Interesse. (Archivbild)
LUFTVERKEHR

Air-Berlin-Aufteilung beginnt

Das weltgrösste Online-Netzwerk Facebook wird von Russland gesteuerte Werbeanzeigen zur Wahlbeeinflussung in den USA dem US-Kongress offenlegen. (Symbolbild)
INFORMATIONSTECHNOLOGIE

Facebook informiert US-Kongress zu Werbung

Der Tunnel Grosser St. Bernhard zwischen dem Wallis und Italien ist bis am 8. Oktober wegen eines technischen Defekts gesperrt. Autofahrer müssen über den Pass ausweichen, Lastwagenfahrer benutzen den Simplonpass. (Archivbild)
STRASSENVERKEHR

Tunnel Grosser St. Bernhard länger gesperrt

International

Der UNO-Sicherheitsrat spricht sich gegen ein Referendum im Irak aus.
UNO

UNO gegen Kurden-Referendum

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat US-Präsident Donald Trump nach dessen jüngsten Drohungen gegen sein Land gewarnt, er werde dafür "teuer bezahlen". (Archivbild)
NORDKOREA-KONFLIKT

Kim droht US-Präsident Trump erneut

Kanadas Premierminister Justin Trudeau bei der UNO-Generaldebatte am Donnerstag in New York.
UNO

Trudeau bedauert Umgang mit Ureinwohnern

Panorama

In Zürich werden Kiffer künftig weniger hart angefasst. (Archivbild)
CANNABIS

Zürich wird zum kifferfreundlichen Kanton

In dem riesigen Wohnkomplex im Stadtteil Dorstfeld wohnen viele sozial schwache Familien.
DEUTSCHLAND

Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex

Die laut Forbes reichste Frau der Welt - Liliane Bettencourt - ist am Mittwochabend im Alter von 94 Jahren verstorben. (Archiv)
TODESFALL

L'Oréal-Erbin Liliane Bettencourt verstorben

Kultur

Heute wird der US-Bestsellerautor Stephen King 70. Dass die Kritiker die Nase über seine Bücher rümpfen, ist ihm egal. Er findet ja selber, seine Bücher seien das gedruckte Äquivalent zu Big Mac und Pommes. (Archivbild)
HAPPY BIRTHDAY!

2000 Wörter am Tag: Stephen King wird 70

Sänger Mick Jagger und Gitarrist Ron'Wood auf der Bühne im Letzigrund Stadion.
KONZERT

Rolling Stones: Die Magie ist verflogen

Pee Wirz (rechts) und Lukas Schaller von Dada Ante Portas vor dem 21st Century Symphony Orchestra.
KKL

Zwei Pole im Wechselspiel

Sport

Die Spieler von La Chaux-de-Fonds können gegen Ajoie zum zweiten Mal innert fünf Tagen jubeln
SWISS LEAGUE

La Chaux-de-Fonds schlägt Ajoie erneut

Boris Smiljanic holt mit Schaffhausen seinen ersten Sieg
CHALLENGE LEAGUE

Schaffhausen bleibt Leader

GC-Goalie Heinz Lindner hat gegen Thun zwei Kopfball-Treffer zu beklagen
THUN - GRASSHOPPERS 2:2

Vilotic verdirbt Basic die Story des Spiels

Meinung

Pascal Hollenstein
KOMMENTAR

Cassis ist neuer Bundesrat: Die einzig richtige Wahl

Portrait von Mitarbeiterin Gabriela Jordan.

Fotografiert am 30. Dezember 2016 in Luzern.
(LZ/Manuela Jans-Koch)
STADTWÄRTS

Luzerner, seid politischer!

Isabelle Daniel
KOMMENTAR

Eine Niederlage für Angela Merkel

Magazin

Christoph Walter Orchestra mit Eliane Müller 23. September 2017
GEWINNSPIELE

5 x 2 Tickets für Chrisoph Walter Orchestra zu gewinnen!

GEWINNSPIELE

Sommerausflug vom 21. September 2017: Bundesbrief Museum Schwyz

stuttgart_sbb
GEWINNSPIELE

Ein Wochenende in Stuttgart zu gewinnen!

beiuns.ch

Musikstreamingdienste: Die Auswahl ist enorm und der Klang ist super.
BEIUNS.CH

Schaufenster rund um das digitale Leben

Weingut Schmidheiny in Heerbrugg.
BEIUNS.CH

Schlemmen, geniessen, verweilen, probieren, degustieren, einkaufen

Tournée «merci beaucoup».
BEIUNS.CH

Comart Tournée "merci beaucoup!" TheaterPavillon Luzern

Was ist los am ...?

Aktuelle Dossiers

SERIE

Das alte Bild

DOSSIER

Gedenkjahr Niklaus von Flüe

Da wollen die Kandidaten hin: ins Bundeshaus nach Bern.
DOSSIER

Bundesratswahlen 2017

Selection

Nächsten Frühsommer können sich auch Touristen in Zürich an Bachmanns Süssigkeiten erfreuen.
BACHMANN

Luzerner Confiserie erobert die Zürcher Bahnhofstrasse

[1] 
Jérôme Martinu
LEITARTIKEL ZUR BUNDESRATSWAHL

Neue regionale Zeitrechnung nötig

Er ist neuer Bundesrat: Ignazio Cassis.
LIVEBLOG

Das war die Bundesratswahl: Ignazio Cassis ist Nachfolger von Didier Burkhalter

Roger Federer nach einer Niederlage: «Ich habe zwar verloren, aber jetzt weiss ich, was ich wissen wollte.»
NIEDERLAGEN

Die Zukunft gehört den Verlierern

Eine Leuchtreklame in einem Restaurant lockt Gäste mit einem WLAN-Hotspot an.
LUZERN

Mit Gratis-WLAN: Luzern sammelt Bewegungsprofile von Touristen

Intensive Beschäftigung mit anderweitigen Interessen: Auf Männern lastet im Bett viel Druck. Das kann zu Ersatzhandlungen führen.
LUSTLOS

Das «bestgehütete Geheimnis»: Wenn Männer den Sex meiden

Ihm geht es wieder besser: Lionel Wyser (links) zusammen mit seinem Lehrlingsbetreuer Oliver Meier.
NEUENKIRCH

Lionel Wyser: «Ich hätte den Rollstuhl akzeptiert»

Bundespräsidentin Doris Leuthard am Tag der Wirtschaft vom vergangenen 25. August in Genf.
BUNDESRAT

Doris Leuthards Rücktritt naht

Die Podiumsteilnehmer von links: Kantonsrat Pirmin Müller (SVP), Schriftsteller Giuseppe Gracia, Moderator Jérôme Martinu, Kantonsrätin Ylfete Fanaj (SP) und Nationalrat Gerhard Pfister (CVP, Zug).
PODIUM

Entfesselte Debatte über Religion

Eine der Produktionen des Century Symphony Orchestra: «West Side Story» im KKL.
21ST CENTURY ORCHESTRA

Misstöne beim Erfolgsorchester

[3] 
Die Seerose muss umziehen. Ende Oktober läuft die Bewilligung für den Standort in Flüelen aus.
VITZNAU

Seerose muss warten – und rostet

NIDWALDEN

Luxusresort Bürgenstock eröffnet Fünf-Sterne-Hotel

[7] 

mehr