Luzernerzeitung
Die gestiegene Popularität von Schwingfesten wie demjenigen auf dem Brünig (im Bild) hat für den traditionalistischen Sport auch negative Seiten.

Bildergalerien

Zentralschweiz

↓   Wählen Sie eine Region: Luzern, Zug..   ↓

Ein Dreigangmenü aus Salat, Kartoffel-Gemüse-Gratin und Brownies mit Fruchtsalat wurde zubereitet.
LUZERN

Verteilaktion der Jungen Grünen gegen Foodwaste

Phil Carmen (links) und Ajay Mathur bei ihrem Auftritt im «Happy Day».
NIDWALDEN

Phil Carmen: «Hier spüre ich, was es heisst, wahre Freunde zu haben.»

Die Heiligkreuz-Kapelle in Grafenort ist für 700'000 Franken innen und aussen restauriert worden.
KULTURGÜTER

Sanierte Kapelle Grafenort mit Messe und Auktion eingeweiht

9548 Läuferinnen und Läufer waren am 9. Swiss City Marathon Lucerne auf Luzerns Strassen unterwegs.
LUZERN

Armee subventioniert Startplätze am Swiss City Marathon

Zwischen See und Häuserzeile: Am Schweizerhofquai sollen Cars unterirdisch parkiert werden können – so zumindest sieht es das neue Projekt vor.
LUZERN

Kühner Plan: Die Cars sollen unter dem Schweizerhofquai parkieren

[4] 
Der Kreisel Ringstrasse/Allmendstrasse/Ebenaustrasse in Horw wurde von Sehbehinderten gestaltet.
HORW

Der Kreisel, der Identität stiftet

SVP-Politiker Christoph Blocher und der Churer Bischof Vitus Huonder.
BRUDER KLAUS

Ein Nationalheiliger – zwei Würdigungen

Schweiz

Auswandern - eine Schweizer Tradition? Inzwischen leben 780'000 Besitzer und Besitzerinnen des roten Passes im Ausland. Bereits zum 95. Mal treffen sie sich zum traditionellen Auslandschweizer-Kongress - diesmal in Basel und mit Bundesrat Alain Berset, der auch über Traditionen sprach.
KONGRESS

Berset bei den Auslandschweizern

Über 300 Personen arbeiten bei der Bundesverwaltung zurzeit in der Öffentlichkeitsarbeit.
AUSGABEN DES BUNDES FÜR DIE ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

Imagepfleger des Bundes unter der Lupe

Maudet beim Gespräch im Zürcher Nobelhotel Baur au Lac.
BUNDESRATSWAHL

Pierre Maudet: «Herkunftsdebatte ist peinlich»

[1] 

Wirtschaft

London will auch nach dem Brexit einen komfortablen Zugang zum EU-Markt für Dienstleister. (Archivbild)
BREXIT

London will EU-Marktzugang für Dienstleister

Rinder in einem Freilaufstall (Symbolbild).
LANDWIRTSCHAFT

Mehr Geld für Rinder

Michael Halter, Produktionsleiter der Willi-Beck in Sempach, hat seit Anfang Jahr einen Mitarbeiter mit einer Lernbehinderung. Für ihn ist es eine sehr positive Erfahrung.
INKLUSION

Warum es sich lohnt, Menschen mit Behinderungen Arbeit zu geben

International

Ausländische Diplomaten verfolgen demonstrativ die Zusammenkunft des von der Opposition dominierten Parlaments von Venezuela am Samstag.
VENEZUELA-KRISE

Venezuelas Parlament trotzt Maduro-Strategie

Die Gegendemonstration fand deutlich mehr Zulauf als die Veranstaltung zur Redefreiheit.
USA

Protest und Gegenprotest in Boston

Die Polizei hatte alle Hände voll zu tun: Gegendemonstranten der Neonazi-Kundgebung blockieren mehrere Strassen in Berlin-Spandau.
DEUTSCHLAND

Linke blockieren Neonazi-Kundgebung

Panorama

Das Tram entgleiste wegen der Kollision.
ÖFFENTLICHER VERKEHR

Kollision Tram-Bus in Berner Innenstadt

Eine Auto stört die Idylle: Ein betrunkener 18-Jähriger lenkte im Thurgau seinen Wagen ins Nasse.
VERKEHRSUNFALL

Betrunkener landet mit Auto im Bach

Auf dem Gletscher Vadret dal Tremoggia (roter Pfeil) nahe der italienischen Grenze wurde am Freitag ein toter italienischer Bergtourengänger entdeckt.
BERGUNFALL

Italiener stürzt im Engadin in den Tod

Kultur

Aus Pauls wilden Party-Kumpanen sind wehleidige, kränkelnde Männer geworden.
COMIC

Amüsantes Altern

Erwachsen geworden: Chris Taylor, Christopher Bear, Ed Droste, Dan Rossen sind Grizzly Bear.
INDIE

Vier Prototypen der kreativen Elite

Brille auf: Erstmals gab es in der Schweiz eine 360-Grad-Übertragung eines klassischen Konzerts.
LUCERNE FESTIVAL

Physisches Musikerlebnis und virtuelles Experiment

Sport

Carlos Bernegger will siegende Hoppers sehen
SUPER LEAGUE

GC und Trainer Bernegger müssen liefern

Nadal-Bezwinger Nick Kyrgios behält gegen David Ferrer den Durchblick
ATP CINCINNATI

Kyrgios - Dimitrov im Final von Cincinnati

Simona Halep kann in Cincinnati Karolina Pliskova an der Spitze der Weltrangliste ablösen
WTA CINCINNATI

Halep fehlt ein Sieg zur Nummer 1

Meinung

Jérôme Martinu
CHEFSACHE

Ein kategorisches Nein zur Koranverteilung

[1] 
Gerhard Lob
KOMMENTAR

Es braucht Notszenarien

Pascal Hollenstein
KOMMENTAR

Nach Zehnder-Übernahme: Medien in Blochers Griff

[1] 

Magazin

Sonntagsjoker 20. August 2017 Blumensträusse
GEWINNSPIELE

Sonntagsjoker Floristen 20. August 2017

REISEN

Voller Quellen und Heilkraft

Agenda & Kino

SURSEE

«slowUp» um den Sempachersee

Niklaus von Flüe
SARNEN

Sagen, Mythen und Legenden in Obwalden

LUZERN

Seeüberquerung am Sonntag

Was ist los am ...?

Aktuelle Dossiers

DOSSIER

Gedenkjahr Niklaus von Flüe

SOMMERSERIE

Frühwerke

SERIE

Bürgenstock-Resort

Selection

Rechtsextreme verbarrikadieren sich hinter Schutzschildern mit ihrem Symbol: schwarzes Kreuz auf weissem Grund.
USA

Zurück ins weisse Amerika

Rucksackreisende de luxe: Sie investieren in ein Bungalow mit Meersicht. Mit günstigen Mehrbettzimmern, in denen Schnarchende und Kakerlaken den Schlaf rauben, haben sie abgeschlossen.
UNTERWEGS

Wie Weltenbummler zu Geld kommen: Betteln, schuften, bloggen

Komfortable Zeitungslektüre: Die neue E-Paper-App der «Luzerner Zeitung» und ihrer Regionalausgaben.
IN EIGENER SACHE

Jetzt herunterladen: Die neue E-Paper-App der «Luzerner Zeitung»

Blick vom Pilatus Richtung Vierwaldstättersee.
LUZERN

Wegen Klimawandel: Der Pilatus wird grüner

Die Rechnung des Kantons Schwyz schliesst 10 Millionen Franken besser ab als budgetiert.
BUDGET

Luzerner Regierungsrat legt neues Budget für 2017 vor

András Özvegyi (53), fotografiert im Helvetiagärtli.
STADT LUZERN

Vom Staatenlosen zum höchsten Luzerner

Schweinebäuerin Brigitte Käslin beim Ausmisten des Stalls. Dieser gilt gemäss Branchenverband als mustergültig.
MARKT

Düstere Aussichten für Schweinezüchter

[1] 
Die Nähe zum Tier ist oft nur oberflächlich.
TIERETHIK

Zwiespältige Beziehung

André Meyer betätigt die kleine Bierabfüllanlage der Mikrobrauerei MN Brew.
GETRÄNKE

Die Biervielfalt in der Region wächst

Eine Sternschnuppe des Perseiden-Stroms am 13. August 2015 
um 1.34 Uhr, fotografiert auf dem Bramboden bei Romoos.

Mondfinsternis und Perseiden-Schwarm sorgen für Himmelsspektakel

KANTON LUZERN

Alle 42 Sekunden verschwindet ein Quadratmeter Kulturland

Usain Bolt (Jam) läuft die 100 Meter in 9,58 Sekunden, die Schweizerin Mujinga Kambundji in 11,07 Sekunden. Die Differenz beträgt 1,49 Sekunden oder 15,6 Prozent.
LEICHTATHLETIK

Weltrekord vs. Schweizer Rekord: Frauen und Männer im Leistungsvergleich

mehr