Abbilung offiziell ab 1928 mit Kurmmstab ohne Gerichtsbaum.