Lagerdraht
21.07.2017 09:10

Lagerdraht-Fotowettbewerb – Die Onlineabstimmung endet am Sonntag

  • Das Gewinnerbild des letztjährigen Lagerdraht-Fotowettbewerbs: «Nochem Räge schiint d' Sonne» von der Pfadi Hünenberg. | Nadja Gehrig/Pfadi Hünenberg
FINALE ⋅ Zahlreiche Zentralschweizer Kinder und Jugendliche geniessen zurzeit ihre Sommerlager. Die Luzerner Zeitung und ihre Regionalausgaben küren wieder das originellste Lagerfoto.

Abenteuer, Action, Spiel und schier endloser Spass mit den Gspändli - das Lagerleben wird kaum je langweilig. Klar doch, dass viele Beweisfotos erstellt werden. Die drei originellsten Lagerfotos küren wir beim Lagerdraht-Fotowettbewerb mit Ehrentiteln und Migros-Geschenkkarten. Das Gewinnerlager erhält eine Migros-Geschenkkarte im Wert von 500 Franken, die Zweitplatzierten erhalten eine Migros-Geschenkkarte im Wert von 300 Franken und die Drittplatzierten eine im Wert von 100 Franken. Ein guter Batzen für die Lagerkasse, gesponsert von der Migros Luzern. 

Die Zentralschweizer Lagergruppen haben bereits einige Lagerfotos ins Rennen geschickt. Die Galerie des Lagerdraht-Fotowettbewerbs findet sich hier. Welches Lagerfoto ist das originellste? Bis und mit Sonntag, 27. August 2017, 24 Uhr, können Freunde und Angehörige, aber auch interessierte Leserinnen und Leser die Fotos mittels Sternen bewerten - je mehr Sterne, desto besser.

Jene beim Wettbewerb eingereichte Lagerfotos, die am 27. August 2017, 24 Uhr, am meisten Stimmen aufweisen, kommen ins Finale. Unsre Jury kürt aus diesen zehn Finalisten schliesslich die drei Gewinner des Lagerdraht-Fotowettbewerbs.

mm

Für Lagerleiter/innen:
Wie können wir beim Fotowettbewerb mitmachen?

Die Teilnahmebedingungen und weitere Informationen zum Fotoupload findet ihr hier.
 

Meist gelesene Artikel

Klebe-Vignetten auf Windschutzscheiben sollen bald durch elektronische ersetzt werden.
VERNEHMLASSUNG

E-Vignette spaltet die Zentralschweiz

Er geht: Walter Stierli.
KRIENS

Walter Stierli zieht sich zurück

Der Initiant der Wiedergutmachungs-Initiative, Guido Fluri, im Bundeshaus.
WIEDERGUTMACHUNG

Die Opfer melden sich nur spärlich

Der Kinderarzt verabreicht Impfungen. (Gestellte Szene)
GESUNDHEIT

Baar verliert fünf Kinderärzte

Lässt FCL-Torhüter Jonas Omlin fliegen: Goalietrainer Swen König.
FUSSBALL

Ein König als Tüftler für die FCL-Goalies

Jacqueline Lauper (links), hier in der Boutique Mai, wirbt in den sozialen Medien für die Neustadt.
EINKAUFEN

Luzerner Detaillisten gehen online

Der Hauptsitz der Musikpunkt AG in Luzern.
LUZERN

Adrian Lohri kauft Musik Hug

Nach einer Messerattacke in München sucht die Polizei nach dem Täter. (Symbolbild)
DEUTSCHLAND

Verletzte nach Messerattacke in München

Gute Aussichten für Sattel-Hochstuckli: Das Skigebiet will sich bei Wintersport-Einsteigern profilieren.
WINTERSPORT

Sattel-Hochstuckli lockt Einsteiger

Brigitte Drescher-Baumeler, Anita Estermann-Egli und Jörg Gerber (von links) im Auszeithaus.
BEROMÜNSTER

Auszeithaus hat Plätze aufgestockt

Zur klassischen Ansicht wechseln