zurück
LUZERN

LZ-Weihnachtsaktion erhielt grosse Spende

Die Weihnachtsaktion der «Luzerner Zeitung» hat einen Check in der Höhe von 17'000 Franken erhalten.
25.11.2017 | 11:31

«Die Stimmung war erneut fantastisch. Der Blues lebt – und wie!», freute sich Martin Bründler, Präsident des Lucerne Blues Festival, nach dem Abschluss der diesjährigen Ausgabe der beliebten Veranstaltungsreihe. «Wir haben enorm viele Komplimente für das Programm bekommen. Besonders freut es uns, dass auch die Vertreter der jüngeren Generation teilweise geradezu frenetisch gefeiert wurden.» Während der zehn Festivaltage besuchten über 11 000 Personen die Konzertabende im Casino und die Rahmenveranstaltungen des Lucerne Blues Festival.

Check für die LZ-Weihnachtsaktion

Erfolgreich war auch die zum zweiten Mal durchgeführte Valiant Charity Night zur Eröffnung des Lucerne Blues Festival. Die gespendeten Beiträge wurden von der Valiant-Bank grosszügig aufgerundet, sodass der gemeinnützigen Weihnachtsaktion der «Luzerner Zeitung» schliesslich ein grosszügiger Check über 17 000 Franken überreicht werden konnte. «Wir freuen uns sehr über diese Spende, dank der wir vielen benachteiligten Menschen in der Zentralschweiz schon vor Weihnachten eine Freude machen können», sagte Bettina Schibli, Leiterin LZ-Lesermarkt, bei der feierlichen Checkübergabe im musikalischen Rahmen.

pd

Weitere Artikel