zurück
VORSCHLAG

Nummernschilder als Mittel gegen Velo-Rowdys?

Um gegen rücksichtslose Velofahrer vorzugehen, fordert ein Leser Nummernschilder für Velos. Was halten Sie von dieser Idee?
19.05.2017 | 12:46

In einem Leserbrief in der Luzerner Zeitung fordert ein Leser ein gelbes Nummernschild an jedem Velo. Sein Argument: Die Verlust der Anonymität würde die Velofahrer dazu bringen, rücksichtsvoller zu fahren und die Verkehrsregeln einzuhalten. Velo-Rowdys wären dank einer Nummer besser identifizierbar als heute.

Was meinen Sie dazu?
Sollen alle Velofahrer durch Nummern an ihrem Fahrzeug identifizierbar sein?
Wir sind gespannt auf Ihre Meinung!

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...
 

rag

9 Leserkommentare
Weitere Artikel