↓   Region auswählen   ↓

Ein an der Fachhochschule Nordwestschweiz entwickeltes Verfahren ermöglicht die Ermittlung von mehreren Nährstoffwerten aus einem Tropfen getrocknetem Blut.
Amazon legt für die Bio-Kette Whole Foods Market 13,7 Milliarden Dollar auf den Tisch.
HANDEL

Amazon schnappt sich Bio-Kette

Der Streamingdienst Spotify hat doppelt so viele zahlende Kunden wie Konkurrent Apple Music.
STREAMINGDIENSTE

Spotify bleibt Leader im Streaming

Der Apple-Lautsprecher hat die Form eines Zylinders. In der Mitte steckt ein Tieftöner für den Bass. Sieben im Kreis angeordnete Hochtöner sollen für räumlichen Sound sorgen.
COMPUTER

Apple fordert mit vernetztem Lautsprecher Amazon und Google heraus

Localsearch baut im traditionellen Geschäftsfeld als Verzeichnisanbieter rund 40 Stellen ab. (Archiv)
TELEKOMMUNIKATION

Localsearch baut 5 Prozent der Stellen ab

Die Täter hacken und kopieren bestehende Facebook-Profile.
BERLIN

Urteil: Facebook muss Konto Verstorbener nicht an Eltern freigeben

Zahlungen leicht gemacht mit dem Handy: für Schweizerinnen und Schweizer spielen mobile Zahlungslösungen bislang eine unbedeutende Rolle. (Archiv)
ZAHLUNGSMITTEL

Wenige Schweizer nutzen Bezahl-Apps

Unternehmen schützen sich noch zu wenig vor Cyberrisiken: Zwei Drittel der Firmen geben in einer KPMG-Umfrage an, dass sie an der Cybersicherheit noch nicht systematisch arbeiten. (Symbolbild)
INTERNET

Zahl der Cyberangriffe bei Unternehmen nimmt deutlich zu

Andy Rubin, Erfinder des Smartphone-Systems Android, meldet sich mit einem teuren High-Tech-Smartphone zurück im Geschäft. (Archivbild)
TELEKOMMUNIKATION

Android-Erfinder stellt neues Smartphone vor

Die Täter hacken und kopieren bestehende Facebook-Profile.
ZÜRICH

Gericht verurteilt Mann wegen Facebook-Like

Der Iris-Scanner des Smarthones Samsung Galaxy S8. (Archiv)
ELEKTRONIK

Probleme bei Iris-Erkennung von Samsung

Apple zahlt an Nokia im Rahmen der Einigung eine Vorabzahlung und regelmässig weitere Beträge während der Laufzeit des Vertrags. (Archiv)
TELEKOMMUNIKATION

Apple und Nokia schliessen Frieden

Twitter will mit mehr Freiheiten bei der Personalisierung von Anzeigen die schwarzen Zahlen erreichen.
INTERNET

Twitter personalisiert Anzeigen stärker

Eine Frau präsentiert ein iPhone mit der neuen Swisscom iO App
BERN

Swisscom stellt Messenger iO ein

Das 3D-Modell von Zürich erstellten ETH-Forscher allein auf der Basis von Bilddaten.
TECHNIK

3D-Modell von Zürich aus Millionen Bilddaten

Laut Google-Chef Sundar Pichai hat das Betriebssystem Android die Marke von zwei Milliarden aktiven Geräten geknackt. (Archiv)
TECHNOLOGIE

Android-Geräte knacken 2-Milliarden-Grenze

Facebook-Nutzer können sich nicht dagegen wehren, dass das Online-Netzwerk ihre Daten kombiniert, um ihnen gezielte Werbung anzuzeigen. Deshalb hat die französische Datenschutzbehörde Cnil Facebook gebüsst. (Symbolbild)
INTERNET

Strafe gegen Facebook wegen Datenauswertung

Die digitale Welt der Kinder verstehen: Eine neue Kampagne des Bundes setzt auf Virtual-Reality-Videos für Eltern. (Symbolbild)
DIGITALISIERUNG

Virtual Reality für Eltern: Dank 360-Grad-Film im Kopf der Teenager

Snap überzeugt nach dem Börsengang nicht: Nutzerzahlen und Umsatz liegen unter den Erwartungen.
INTERNET

Snapchat-Zahlen enttäuschen Anleger

Apple knackt an der Börse einen weiteren Rekord und ist jetzt 800 Milliarden Dollar wert. (Archivbild)
ELEKTRONIK

Apple erreicht neuen Rekordwert an der Börse

Ein Youtube-Angestellter in Japan, wo die Videoplattform eine starke Präsenz hat.
YOUTUBE

Zehn Jahre Youtube: Vom Start-up zur Medienmacht