Kultur
19.04.2017 20:39

Autorin Elif Shafak in Österreich geehrt

  • Elif Shafak - Türkin, die als Erdogan-Gegnerin besser in London bleibt, auf der Buchmesse in Frankfurt im Oktober vergangenen Jahres.
    Elif Shafak - Türkin, die als Erdogan-Gegnerin besser in London bleibt, auf der Buchmesse in Frankfurt im Oktober vergangenen Jahres. | KEYSTONE/EPA DPA/FRANK RUMPENHORST
AUSZEICHNUNG ⋅ Die türkische Autorin Elif Shafak erhält den "Ehrenpreis des Österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln". Das gab der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels am Mittwochabend bekannt. Der Preis ist mit 10'000 Euro dotiert.

Wann der Preis verliehen wird, stand noch nicht fest. Shafak gehört zu den Kritikerinnen des Präsidialsystems, für das die Türken in einem Referendum am Sonntag gestimmt haben. Präsident Erdogan habe die Nation gespalten und strebe ein Machtmonopol an, schrieb sie in der britischen Zeitung "The Guardian".

Die 45-Jährige, die in London lebt, gehört zu den meistgelesenen Autorinnen in der Türkei. Sie hat mehr als ein Dutzend Bücher veröffentlicht, darunter 2013 "Die vierzig Geheimnisse der Liebe", "Ehre" (2014), "Der Architekt des Sultans" (2015) und zuletzt 2016 "Der Geruch des Paradieses".

Die gebürtige Strassburgerin ist Politikwissenschaftlerin und Romanautorin. Sie hat an verschiedenen Universitäten in der Türkei, in Grossbritannien und den USA unterrichtet. (sda/dpa)

Meist gelesene Artikel

Diese Produkte der Rivella AG (mit Mindesthaltbarkeitsdatum vor dem 13. April 2018) sind für den Konsum ungeeignet und werden zurückgerufen.
KONSUM

Glasreste im Getränk: Rivella ruft 33cl-Glasflaschen zurück

Das Team der Sommerbar Nordpol (von links): Mike Walker, Lior Etter und Manuel Kaufmann.
REUSSBÜHL

Die neue Sommerbar am Stadtrand legt einen guten Start hin

Die SRF-Sendung «Mini Beiz, dini Beiz» ist ab Montag, 22. Mai, im Kanton Luzern zu Gast.
GASTRONOMIE

«Mini Beiz, dini Beiz» auf Reportage in Luzerner Restaurants

Die Bruchstrasse in der Stadt Luzern.
STADT LUZERN

Die Bruchstrasse wird zur Grossbaustelle

Ein Rega-Ambulanzjet des Typs Challenger 604 auf dem Zürcher Flughafen. Da Verteidigungsdepartement will zwei dieser Maschinen gebraucht kaufen. (Archivbild)
LUFTWAFFE

Bund will Rega-Flugzeuge kaufen

Der neue Treffpunkt befindet sich zwischen den Treppen und der Coop-Filiale.
SBB

Hier trifft man sich neu am Bahnhof Luzern

Der Nationalrat möchte Richtern mehr Spielraum lassen bei der Beurteilung für Raser. (Symbolbild)
STEINHAUSEN

Raser fährt doppelt so schnell wie erlaubt

Ein Radarkasten blitzt.
JUSTIZ

Raser angeklagt: Mit 145 statt 80 Stundenkilometern geblitzt

Die Sihlbruggstrasse zwischen Sihlbrugg und Neuheim soll im Sommer für 2 Wochen lang komplett gesperrt werden.
ZUG

Sihlbruggstrasse wird im Sommer erneut gesperrt

Der Unfall ereignete sich auf der Klausenpassstrasse.
UNTERSCHÄCHEN

Überholendes Auto zwingt Motorradfahrer zu Vollbremsung

Zur klassischen Ansicht wechseln