Kultur
20.04.2017 09:18

Filmfest Tribeca widmet sich der Popmusik

  • Musikalische Eröffnung eines Filmfestivals: Aretha Franklin singt nach der Premiere des Films "Clive Davis: The Soundtrack of Our Lives" an der Eröffnung des 16. Tribeca Film Festival.
    Musikalische Eröffnung eines Filmfestivals: Aretha Franklin singt nach der Premiere des Films "Clive Davis: The Soundtrack of Our Lives" an der Eröffnung des 16. Tribeca Film Festival. | KEYSTONE/AP Invision/CHARLES SYKES
NEW YORK ⋅ Das 16. Tribeca Filmfestival ist am späten Mittwochabend (Ortszeit) In New York eröffnet worden. Bis zum 30. April werden rund 200 kurze und lange Filme präsentiert. Der erste Abend war dem Musikmogul Clive Davis gewidmet.

Der 85-Jährige hatte Dutzenden Rock- und Popstars, darunter Bruce Springsteen und Whitney Houston, zum Erfolg verholfen. Davis' Lebenswerk als Gründer mehrerer Plattenlabels ist in der Dokumentation "Clive Davis: The Soundtracks of My Life" von Chris Perkel dargestellt. Der Premiere des Films zum Auftakt der Festspiele folgte ein Konzert von Aretha Franklin, Jennifer Hudson und Earth, Wind & Fire.

Das Filmfest war kurz nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 im besonders schwer getroffenen New Yorker Stadtteil Tribeca ins Leben gerufen worden. Zu seinen Gründern gehört der Schauspieler Robert De Niro. (sda/dpa)

Meist gelesene Artikel

Christian Schwegler (links) wird von Sions Ermir Lenjani attackiert.
FUSSBALL

FCL-Trainer Babbel ist mit dem Punkt unzufrieden

BILDUNG

Jetzt startet eine neue Schul-Ära

Momentan läuft der Bau auf vollen Touren. Doch in der kalten Jahreszeit überwintern viele Bauarbeiter beim RAV.
SOZIALWERKE

Im Sommer auf den Bau, im Winter aufs RAV

Die Schule geht wieder los. Laut Bildungsdirektor Stephan Schleiss bieten die Zuger Schulen nach wie vor ein attraktives Arbeitsumfeld.
SCHULANFANG

Der Stellenmarkt der Lehrer «ist ausgetrocknet»

Stau auf der Zürichstrasse: Die grosse Mehrheit der Befragten ist mit der Verkehrssituation nicht zufrieden.
STADT LUZERN

Studie des Luzerner Gewerbes: Das Auto bleibt die Nummer eins

Nyali gilt als nobler Stadtteil Mombasas. Auf der Fahrt dorthin wurde offenbar ein Schweizer Touristenpaar getötet und in Tüchern gewickelt am Strassenrand liegengelassen. (Themenbild)
KRIMINALITÄT

Leichen am Strassenrand gefunden: Schweizer Paar in Kenia getötet

Fit genug für das Präsidialamt? Die demokratische Angeordnete Lofgren will Trump auf Anzeichen von Demenz hin prüfen lassen.
USA

Parlamentarierin fordert: Donald Trump soll zum Demenz-Test antreten

Sie prägten die Alpentöne 2017 (von oben links im Uhrzeigersinn): der Alphornbläser Arkady Shilkloper, der internationale Volksmusiknachwuchs Alpine Jamboree, Shootingstar Herbert Pixner, Akkordeonist Otto Lechner und die Brassformation Urknall.
ALTDORF

Der Erfolg der «Alpentöne» hat einen Haken

Polizeiauto der Kantonspolizei Uri.
URI

Autofahrer trifft die Ausfahrt nicht – Fahrerflucht

Der Hörbehindertensportler Kim Lenoir auf der Leichtathletikanlage in der Allmend in Luzern. Bild: Eveline Beerkircher/LZ 16. August 2017
NID-/OBWALDEN

Er hat Usain Bolt etwas voraus

Zur klassischen Ansicht wechseln