Kultur
20.04.2017 06:57

Fotos beleuchten das Emire State Building

  • Mit Illuminationen am Empire State Building in New York wurde das 150-Jahr-Jubiläum des Magazins Harper's Bazaar gefeiert.
    Mit Illuminationen am Empire State Building in New York wurde das 150-Jahr-Jubiläum des Magazins Harper's Bazaar gefeiert. | KEYSTONE/EPA/JASON SZENES
USA ⋅ Mit Fotoprojektionen auf dem Empire State Building in New York ist der 150. Geburtstag des Modemagazins "Harper's Bazaar" gefeiert worden. Am Mittwoch wurden bis etwa Mitternacht auf die Nordseite des Wolkenkratzers legendäre Fotos des Magazins projiziert.

Dazu zählte eine Fotomontage, welche die Sängerin Rihanna im riesigen Maul eines Hais zeigt.

Seit 1976 wird das Empire State Building aus verschiedenen Anlässen bunt angestrahlt. 2012 wurde ein leistungsfähiges Computer-betriebenes LED-Lichtsystem für die Projektionen installiert. (sda/afp)

Meist gelesene Artikel

Blick auf das Sporthuus an der Luzernerstrasse.
EBIKON

Das «SportHuus» schliesst

Tobias Gafafer
KOMMENTAR

Leuthards Coup stärkt die SRG

EBIKON

Exklusiver Blick in die Mall of Switzerland

In sogenannten Repair-Cafés können defekte Geräte gemeinsam mit Reparaturprofis repariert werden.
LUZERN

Am Samstag wird geflickt wie noch nie

Taulant Xhaka lässt sich feiern: Er traf mit einem schönen Schuss zum 1:0
CHAMPIONS LEAGUE

Der FC Basel gewinnt in Moskau

KANTON LUZERN

Verkehrsunfall in Sursee – dunkler Personenwagen gesucht

Die Surfwelle in Ebikon wird nach dem Vorbild München (Bild) gebaut.
EBIKON

Surf-Indoorwelle eröffnet erst im März 2018

So könnte das Surseer Gebiet Münchrüti-Kleinfeld dereinst aussehen.
BAUEN

Sursee setzt auf neues Quartier

Ein Knabe in der Erziehungsanstalt Sonnenberg in Kriens. Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 1944.
KRIENS

Gedenktafel erinnert an Kinderleid

Der grösste aller Zentralschweizer Arbeitgeber ist das Luzerner Kantonsspital.
PERSPEKTIVEN 2018

Die 100 grössten Arbeitgeber der Zentralschweiz

Zur klassischen Ansicht wechseln