↓   Region auswählen   ↓

Der US-amerikanische Komiker und Bürgerrechtler Dick Gregory ist am 19. August 2017 im Alter von 84 Jahren gestorben. (Archiv)
In einer eigens eingerichteten Werkstatt im Kunstmuseum Bern sind Restauratoren daran, Bilder aus dem Gurlitt-Nachlass von Schimmel, Spinnweben und Schmutz zu befreien.
GURLITT-ERBE

Kunstspezialisten haben Juristen abgelöst

Am Ziel: Walter Hauser, Präsident der Anna-Göldi-Stiftung, kann das neue Museum im Hänggiturm in Glarus/Ennenda eröffnen.
MUSEEN

Neues Museum für die "letzte Hexe Europas"

Ist er überhaupt ein Mensch? Schauspieler und Fernsehlegende Harald Schmidt wird heute 60. (Archivbild)
HAPPY BIRTHDAY!

Mensch oder nicht: Harald Schmidt wird 60

René Quellet - hier 2003 mit Franz Hohler an einer Gala im Zürcher Volkshaus - ist am Donnerstag 86-jährig gestorben.
LE LANDERON NE

Der Pantomime-Künstler René Quellet ist gestorben

Etliche Zuschauer verlassen die Aufführung noch vor dem Ende: An den Salzburger Festspielen fällt die Inszenierung des Stücks "Lulu" beim Publikum durch. (Bild Fotoprobe)
KLASSIK/THEATER

Buhrufe für Debüt bei Salzburger Festspielen

Olivia Wilde und Michael Moore am Dienstagabend bei der Demo vor dem Trump Tover. (Instagram)
NEW YORK

US-Regisseur Michael Moore organisiert Protestmarsch gegen Donald Trump

Die Sonne auf Amuletten soll Mensch und Tier schützen und auf Kleidern den Tragenden Prestige verleihen.
BASEL

Museum der Kulturen befasst sich mit der Rolle der Gestirne

Millionen Kinder jeden Alters kennen den kleinen Nick. Heute wird sein Schöpfer Sempé 85. (Diogenes)
HOMMAGE

Zeichner Sempé wird 85

War in den letzten zwölf Monaten die Spitzenverdienerin unter Hollywoods Schauspielerinnen: die 28-jährige Emma Stone. (Archivbild)
FORBES-LISTE

Emma Stone scheffelt rekordverdächtige 26 Millionen Dollar

Miriam Goldschmidt - hier 2003 in der Kaserne Basel als Winnie in Samuel Becketts "Glückliche Tage" - ist mit 70 Jahren gestorben.
TODESFALL

Miriam Goldschmidt ist tot

FILM

Glück gehabt: Daniel Craig spielt erneut James Bond

Ein Schwan schwimmt auf der rot eingefärbten Moldau in Prag. Eine Künstlergruppe protestierte mit der Farbe gegen die kommerzielle Umnutzung des Ausstellungssaals Manes am Flussufer.
PROTEST

Künstler färben Moldau rot

Der Zürcher Jonas Lüscher (r) und der in Genf lebende Christoph Höhtker (l) sind auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis. (Archivbilder)
AUSZEICHNUNG

Lüscher und Höhtker für Buchpreis nominiert

Jeffrey Beebes aufblasbare "Trump Rat" in der BravinLee-Galerie, bevor sie in die Strassen Manhattans entlassen wurde. (Handout BravinLee)
PROJEKTKUNST

Die «Trump Rat» geht auf Tournée

Das Motorrad der "Deadpool 2"-Stuntfrau prallte am Filmset in Vancouver gegen die Glasfassade eines Hauses.
UNFALL

Stuntfrau an "Deadpool 2"-Set getötet

Will allen Frauen zeigen, dass man sich gegen sexuellen Missbrauch wehren kann: die US-Sängerin Taylor Swift. (Archivbild)
USA

Sieg für Taylor Swift in Grapsch-Prozess

Der Animationsfilm "Despicable Me 3" hat am Wochenende vom 11. bis 13. August 2017 die Spitze der Deutschschweizer Kinocharts übernommen. (Archiv)
SCHWEIZER KINOCHARTS

"Despicable Me 3" hat die Nase vorn

Die Ausstellung "Osiris - Das versunkene Geheimnis Aegyptens" im Museum Rietberg in Zürich lockte mehr als 104'000 Besucher an. Ein Rekord. (Archiv)
PUBLIKUMSREKORD

Über 104'000 Personen besuchten "Osiris"

Anthony LaPaglia in "Annabelle: Creation". Der Horrorfilm von David Sandberg setzte sich am Wochenende vom 11. bis 13. August 2017 an die Spitze der US-Kinocharts. (Archiv)
US-KINOCHARTS

"Annabelle: Creation" in USA auf Platz 1

Marilyn Manson war Headliner am 26. Festival Rock oz'Arènes in Avenches. Trotz garstiger Witterung vermochte er am Donnerstag 7500 Fans zu mobilisieren. (Handout)
FESTIVALBILANZ

33'000 Besucher am Rock' Oz'Arènes

Das Buskers Bern bot auch heuer weit mehr als bloss Strassenmusik. Hier zum Beispiel der Riesenvogelmensch der der Formation Demain on change tout.
STRASSENMUSIK

65'000 Zuschauer am Buskers Bern

Der chinesische Regisseur Wang Bing mit seinem Goldenen Leoparden. Er war darüber genauso überrascht wie Kritiker und Publikum und hatte deshalb keine Dankesrede vorbereitet.
FILMFESTIVAL LOCARNO

Filmfest Locarno endete mit Preisverleihung

Die "Poetry Jukebox", in der Gedichte per Knopfdruck aus einem Lautsprecher verlesen werden, steht in der Gasse "Extra Place" in New York.
LYRIK

In New York steht eine Poesiemaschine

Pardino d’Oro für den besten Schweizer Kurzfilm geht an den Luzerner Justin Stoneham.
FILMFESTIVAL LOCARNO

"Mrs. Fang" erhält in Locarno den Hauptpreis – Luzerner erhält Kurzfilmpreis

US-Rapper Wiz Khalifa gehört zu den heutigen Eröffnungs-Acts am Heitere Open Air in Zofingen. (Archivbild)
FESTIVAL

Startschuss am Heitere Open Air