↓   Region auswählen   ↓

Zollbeamte an der Schweizer Grenze in Basel.
Noch ist am 1. August jeweils der Schweizerpsalm der Hit.
TRADITION

Altbundesräte wollen neue Landeshymne

[3] 
Ignazio Cassis.
ÄRZTEEINKOMMEN

Der Groll der Ärzte gegen Cassis

Sechs Uhr morgens am 22. Juni 2017: Die modellierte Wärmekarte von Zürich zeigt, wo sich die Stadt auch nachts nicht abkühlt. Ein Grund ist die fehlende Luftzirkulation.
WETTERVORHERSAGEN

Wo es in Zürich am wärmsten wird

Mit Zivilschützern hat die Baselbieter Jagd- und Fischereiverwaltung den Homburgerbach bei Sissach abgefischt, dem in der Sommerhitze ohne Regen das Wasser ausgeht. Gut 400 Forellen wurden eingesammelt und in die Ergolz verlegt.
TROCKENHEIT

Sommerhitze dampft Bäche ein

"Am Anfang schaukelt es stark und man hat enorm viel Schub." So erinnert sich Claude Nicollier an seinen ersten Weltraumflug vor 25 Jahren. Der heute 72-Jährige, hier mit einem Modell des Hubble-Teleskops, doziert nach wie vor an der ETH Lausanne.
RAUMFAHRT

Als Freude herrschte: Vor 25 Jahren flog Claude Nicollier ins All

Aussenmauer des Evin-Gefängnisses in Teheran, aufgenommen im März 2006. Die Haftbedingungen stiessen immer wieder auf Kritik.
IRAN

Diplomaten besuchen Gefängnis: Eine PR-Falle des Regimes?

MIGRATION

Asylgesuche stark zurückgegangen

[1] 
Um Druck abzulassen und damit die Gefahr eines Erdbebens zu senken, wird das Geothermie-Bohrloch in Basel über einen Zeitraum von zehn Wochen stufenweise geöffnet.
GEOTHERMIE

Basler Geothermie-Bohrloch wird geöffnet

Moorlandschaften wie hier unter der Schrattenfluh im Entlebuch LU sind Lebensräume von nationaler Bedeutung und müssen besser geschützt werden. Darin sind sich Umweltschutzorganisationen und das BAFU einig. (Archiv)
BIODIVERSITÄT

Auch Bund besorgt über Biodiversität

In den zehn Jahren seit ihrer Gründung hat die GLP vom Höhenflug bis zum Absturz alles erlebt. Ob der designierte Parteipräsident Jürg Grossen den langfristigen Erfolg der GLP sichern kann, ist fraglich. (Symbolbild)
PARTEIEN

GLP: Geschichte eines Jahrzehnts

Emmanuel Macron und Doris Leuthard gestern im Elysée-Palast.
STAATSBESUCH

Die Schweiz knüpft Kontakte mit Macron

Cédric Wermuth.
33 FRAGEN

Cédric Wermuth: «Ich halte es überall aus»

[2] 
Zwei politische Extremheuer: Thomas Weibel mit Mütze (GLP) und Peter Keller (SVP).
NIDWALDEN

Zwei Nationalräte in der «geschützten Werkstatt»

Beim umstrittenen Waffenexport nach Kasachstan ging es auch um 18 Granatwerfer (Im Bild Ein 8.1cm Minenwerfer-Geschoss).
KRIEGSMATERIAL

Mauscheleien beim Waffenexport vor Bundesstrafgericht

Balz Bruppacher

Wegschauen verboten

Macron begrüsst Leuthard vor dem Regierungssitz in Paris.
SCHWEIZ - FRANKREICH

Steuerfragen im Zentrum der Gespräche

Der Spionage-Vorwurf gegen einen Sicherheitsassistenten der Baselstädter Polizei hat sich nicht erhärtet. Das hat die Untersuchung der Staatsanwaltschaft ergeben. (Themenbild)
BASEL-STADT

Spionage-Vorwurf - Sicherheitsassistent der Polizei ist kein Spitzel

FDP-Parteipräsidentin Petra Gössi schliesst eine Einerkandidatur für die Nachfolge von Bundesrat Didier Burkhalter aus. (Archivbild)
BURKHALTER-NACHFOLGE

FDP-Präsidentin Petra Gössi ist gegen eine Einerkandidatur

Alt Bundesrat Adolf Ogi ist als naturverbunden bekannt. Am Dienstag, 18. Juli, feiert Ogi seinen 75. Geburtstag. (Archivbild)
GEBURTSTAG

Freude herrscht: Adolf Ogi wird 75

Das elektronische Abstimmen und Wählen soll als dritter Stimmkanal etabliert werden.
DIGITALISIERUNG

E-Voting: An der Sicherheit scheiden sich die Geister

[1] 
Von Januar bis Juni 2017 sind insgesamt 63'830 Personen in die Schweiz eingewandert - rund 6 Prozent weniger als in der Vorjahresperiode. (Symbolbild)
AUSLÄNDERSTATISTIK

Tiefste EU/EFTA-Zuwanderung seit 12 Jahren

Die "Whatsalp"-Wandertruppe ist seit Montag in der Schweiz unterwegs.
UMWELT

Alpenwanderer sind in der Schweiz unterwegs

Umweltschützer zeichnen ein düsteres Bild von der Schweizer Moorlandschaft. Sie sehen die Biodiversität gefährdet. (Archivbild)
BIODIVERSITÄT

Umweltschützer sehen Naturvielfalt in Gefahr

Ein Pyrenäenberghund bewacht eine Herde Schafe.
FREIZEIT

Wer hat Angst vorm weissen Hund?

Eine Mitarbeiterin der Lantal Textiles AG prüft einen produzierten Teppich auf Fehler.
ALTERSVORSORGE

Werben um die Gunst der Frauen