↓   Region auswählen   ↓

Teilnehmer des 95. Auslandschweizer-Kongresses gestern in Basel.
Frühlingstanz der Pro Senectute Glarus: Die Seniorenverbände legen sich auch für die AHV-Reform ins Zeug.
ABSTIMMUNG

Seniorenverbände treten viel einheitlicher auf

Der Zuger SVP-Nationalrat Thomas Aeschi.
MIGRATION

Visa-Stopp für algerische Politelite

Kinderpotenzial

Früher flogen Les Sauterelles nach Manchester und fuhren mit dem Bus nach Liverpool.
BEATLEMANIA

Über 200 begleiten Toni Vescoli nach Liverpool

Tierschützer äussern vor dem Ratsgebäude in Frauenfeld ihrem Unmut über den mutmasslichen Fall von Tierquälerei in Hefenhofen. (Archiv)
TIERQUÄLEREI

Weitere Strafanzeige gegen Kantonstierarzt

Auswandern - eine Schweizer Tradition? Inzwischen leben 780'000 Besitzer und Besitzerinnen des roten Passes im Ausland. Bereits zum 95. Mal treffen sie sich zum traditionellen Auslandschweizer-Kongress - diesmal in Basel und mit Bundesrat Alain Berset, der auch über Traditionen sprach.
KONGRESS

Berset bei den Auslandschweizern

Über 300 Personen arbeiten bei der Bundesverwaltung zurzeit in der Öffentlichkeitsarbeit.
AUSGABEN DES BUNDES FÜR DIE ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

Imagepfleger des Bundes unter der Lupe

Maudet beim Gespräch im Zürcher Nobelhotel Baur au Lac.
BUNDESRATSWAHL

Pierre Maudet: «Herkunftsdebatte ist peinlich»

[1] 
Übernachten Parlamentarier zu Hause, sollen sie künftig keine Entschädigung mehr erhalten.
PARLAMENT

Entschädigung nur bei Übernachtung im Hotel

Nach dem Eingriff des Bundesrates beim ambulanten Ärztetarif warnt der Krankenkassen-Dachverband santésuisse vor zu hohen Erwartungen bei den Prämien. (gestelltes Themenbild)
TARMED

Krankenkassen dämpfen Erwartungen

Wie viele Waffen sich in der Schweiz in Privatbesitz befinden, ist nach wie vor unbekannt. (Archivbild)
WAFFEN

876'000 registrierte Waffen in der Schweiz

Die bürgerlichen und linken Befürworter der Rentenreform haben am Freitag ihre Argumente dargelegt. Aus ihrer Sicht bringt die Reform sichere Renten. (Symbolbild)
ALTERSVORSORGE

Rentenreform als bestmögliche Lösung

Ein Autobahnabschnitt sorgt in Biel für heftige Kontroversen.
STÄDTEBAU

Umstrittene Bieler Autobahnumfahrung

Bestimmte Schmetterlingsgruppen wie die Gattung Polyommatus könnten besonders empfindlich auf die Ausbreitung von invasiven Pflanzenarten reagieren.
ARTENVIELFALT

Schmetterlinge in Bedrängnis

Wäre am 4. August über die Reform der Altersvorsorge abgestimmt worden, wäre die Vorlage knapp durchgekommen. (Symbolbild)
EIDG. ABSTIMMUNG

Umfrage ergibt knappes Ja für Altersreform

Der Güterverkehr hat derzeit nur zweite Priorität.
TOTALSPERRE BEI KARLSRUHE

Ein GAU für den Schienengütertransport

Gerhard Lob

Es braucht Notszenarien

Alain Berset mischt sich im Abstimmungskampf unter die Bevölkerung.
RENTENREFORM

Berset verärgert seine Gegner

IEin Rekrut führt Interessierten eines der 80 Pferde von Hefenhofen TG vor.
TIERQUÄLEREI

Entwurmt und geputzt: Fast alle Pferde von Hefenhofen verkauft

Zum neuen modularen Bekleidungs- und Ausrüstungssystem der Armee soll auch ein ballistischer Schutz gehören.
ARMEE

Armee kleidet sich neu ein

Standbild aus dem Video des Armee-Vorgesetzten.
MILITÄRJUSTIZ

Nach Skandalvideo aus Rekrutenschule: Sieben Tage Arrest für Armee-Vorgesetzten

SVP und FDP haben sich zur Generationenallianz zusammengeschlossen, um die Reform der Altersvorsorge zu bekämpfen.
ALTERSVORSORGE

Gegner kritisieren "Scheinreform"

SVP-Nationalrat Jean-Luc Addor beim Verlassen des Bezirksgerichts Sitten nach der Gerichtsverhandlung am 23. Mai 2017. (Archiv)
RASSISMUS-URTEIL

Walliser SVP-Nationalrat wünscht nach tödllicher Schiesserei «mehr davon»

Eine Pflegefachfrau bereitet eine Infusion vor. Engpässe bei der Versorgung mit lebenswichtigen Medikamenten gibt es vor allem bei Injektionslösungen. (Archivbild)
MEDIKAMENTE

Heilmittelplattform hat sich bewährt

In den finanziellen Ruin getrieben: Simone Stöhr machte schlechte Erfahrungen mit den Steuerbehörden.
URTEIL

Steueramt schröpft depressive Ärztin

[1]