↓   Region auswählen   ↓

In den Gemeinden Brittnau AG und Kollbrunn ZH sind am Montag Postfilialen überfallen worden. (Symbolbild)
Die Waadtländer Grünen und ihr Präsident Alberto Mocchi (Mitte) reichten am Montag eine Initiative für ein Verbot der Förderung von Erdgas und Erdöl ein.
ERDGASFÖRDERUNG

Waadtländer Initiative gegen Erdgasförderung

Bernd Bauer will die Flotte von Edelweiss ausbauen und am Bordprodukt nicht rütteln. (Archiv).
LUFTVERKEHR

Edelweiss wächst weiter

Der wohl bekannteste Berg der Schweiz, das Matterhorn, zielt allerlei Artikel in aller Welt. Das macht eine Pop-Up--Ausstellung des Alpinen Museums Bern zum Thema. Zu sehen ist sie auf dem Gornergrat.
AUSSTELLUNGEN

"Matterhorn Mania" auf dem Gornergrat

Blick aus einem Zimmer des «Upper House» auf Hongkong. Das Fünfsternehotel gehört laut «Bilanz»-Ranking zu den drei weltbesten Stadthotels.
HOTELLERIE

Marcel Thoma: «Das Umfeld macht es uns hier einfacher»

Ryanair-Chef Michael O'Leary dreht weiter an der Preisschraube: Die irische Billigfluggesellschaft will mit tieferen Preisen Rivalen auf der Kurzstrecke Passagiere abjagen. (Archiv)
LUFTVERKEHR

Ryanair kündigt tiefere Preise an

Keine Gnade trotz Jö-Effekt: Männliche Küken werden meist nach dem Schlüpfen getötet. (Archivbild)
TIERE

Bauer will männliche Küken retten

Boris Collardi, Chef der Bank Julius Bär, macht am Montag mit dem Halbjahresabschluss den Auftakt in die Woche, in der Grossbanken ihre Zahlen vorlegen. (Archiv).
BANKEN

Bank Julius Bär mit leicht weniger Gewinn

Vor dem Gerichtsgebäude versammelten sich Demonstranten, um gegen den Prozess zu protestieren.
TÜRKEI

"Cumhuriyet"-Prozess hat begonnen

Zweimal vom gleichen Radar geblitzt: Ein 21-jähriger Freiburger war mit über 170 Stundenkilometern auf der Hauptstrasse unterwegs. (Symbolbild)
TEMPOSÜNDER

21-Jähriger ohne Billett im Temporausch

Nur Pakistan lässt er aus, weil es ihm zu gefährlich ist: Der Walliser Xavier Rosset will in 400 Tagen im Ultraleichtflugzeug um die Welt fliegen. Am Sonntag ist er gestartet.
ABENTEUER

Walliser Abenteurer fliegt um die Welt

Der Forscher Rudolf J. Koopmans im ehemaligen Bürotrakt der Brauerei Cardinal in Fribourg.
KUNSTSTOFFE

Er macht aus Milch Plastik

Ex-UBS-Chef Peter Wuffli (59).
KARRIERE

Das unheimliche Comeback des Peter Wuffli

Von der digitalen Bitcoin-Währung gibt es auch «analoge» Versionen.
GELD

Es droht die Bitcoin-Spaltung

So sieht die neue 20er-Note aus.
GELD

Neue Zwanzigernote ist ein Renner

Der Occassionsmarkt leidet unter dem VW-Abgas-Skandal.
KARTELLSKANDAL

Böser Verdacht gegen deutsche Autoriesen

Tabula rasa auf Twitter: Der neue Kommunikationsdirektor von US-Präsident Donald Trump, Anthony Scaramucci, löscht seine alten Tweets. (Archivbild)
USA

Trumps neuer Medienchef löscht alte Tweets

Die erste Chefin von Iran Air: Farsaneh Scharafbafi.
IRAN

Riesenaufgabe für Tüftlerin

Peter Schildknecht, CEO der CPH, in der Lagerhalle der Produktion. Er will bis Ende Jahr das Unternehmen zu einem ausgeglichenen Betriebsergebnis führen.
PERLEN

Hohe Altpapierpreise machen der CPH in Perlen zu schaffen

Container-Verlad am Rheinhafen Kleinhüningen: Die Exporte in die USA steigen seit Jahren stark an.
EXPORTWIRTSCHAFT

«Business is great»

Der Sprecher des Weissen Hauses, Sean Spicer, ist offenbar zurückgetreten. (Archiv)
USA

Trump-Sprecher Spicer tritt zurück

Nestlé will sein Süssigkeiten-Geschäft in den USA verkaufen. (Archivbild)
NAHRUNGSMITTEL

Interessent für Nestlés US-Süsswarengeschäft

Gute Signale für Roche von der europäischen Arzneimittelbehörde: Eines der neuen Medikamente könnte bald die Zulassung im EU-Raum bekommen.
PHARMA

Roche-Mittel steht vor Zulassung für Lungenkrebs

Die Weinernte in diesem Jahr macht auch den Winzern in Frankreich zu schaffen. (Symbol).
WEIN

Wegen Frostschäden: Weniger Weine aus Frankreich

Zahlen mit dem Smartphone ist auch für Finanzinvestoren interessant (Archiv).
FINANZDIENSTLEISTUNGEN

Finanzinvestoren wollen Paysafe

Lifewatch ist ein international tätiger Anbieter von Telemedizinsystemen und Überwachungsdienstleistungen für Patienten mit Herzerkrankungen und Schlafstörungen. (Archiv)
ZUG

Lifewatch-Aktionäre geben grünes Licht für Übernahme