Luzern
14.11.2017 18:16

Dok-Film über Luzerner Gastrobetrieb Remimag

  • Diskutieren an einem Tisch an der wöchentlichen Sitzung bei Remimag: Peter Eltschinger (links) mit seinen Söhnen Bastian und Florian.
    Diskutieren an einem Tisch an der wöchentlichen Sitzung bei Remimag: Peter Eltschinger (links) mit seinen Söhnen Bastian und Florian. | Bild: SRF
TV ⋅ Die Remimag steckt mitten in einem Generationenwechsel. Wie das Unternehmen den Übergang vom Vater zu den Söhnen meistert, zeigt ein Dok-Film.

Rund 1,6 Millionen Schweizer arbeiten in einem Familienbetrieb. Die Hälfte dieser Betriebe steht kurz vor einem Generationenwechsel. Die Familienoberhäupter haben ihr ganzes Herzblut in die Firma gesteckt. Was geschieht mit dem Unternehmen, und was passiert mit der Familie, wenn die junge Generation den Chefposten neu besetzt? Während einem Jahr hat «DOK» vier Familienbetriebe, die sich am Übergang zwischen Alt und Neu befinden, begleitet.

Dazu zählt auch der Gastrobetrieb Remimag AG der Eltschingers mit 30 Betrieben. Patron Peter Eltschinger (66) hat das Unternehmen mit Sitz in Rothenburg gegründet. Der gelernte Koch macht jährlich einen Umsatz von 70 Millionen Franken. Seine Söhne Bastian (37) und Florian (38) Eltschinger wären schon längst in den Startlöchern und bereit, die Firma zu übernehmen. Doch der Patron hat Angst loszulassen.

Neben Remimag sind auch noch die Töffgarage Schnyder corse GmbH in Schänis, die Zingre Chaletbau AG in Gstaad sowie die Secondhand-Ladenkette Anna K. in Basel ein Thema.

Hinweis: die beiden Sendungen werden am 16. und 23. November um 20.05 Uhr auf SRF 1 ausgestrahlt.

pd/rem

Meist gelesene Artikel

Die Mall of Switzerland wird sehr gut besucht. Doch dies führt zu arg stockendem Verkehr auf den Strassen rund um das Einkaufszentrum.
LUZERN

Massiver Stau: Mall-Betreiber wollen umgehend handeln

Ex-FCL Trainer Friedel Rausch ist verstorben.
FUSSBALL

FCL trauert um Meistertrainer Friedel Rausch

(Symbolbild).
LUZERN

Regierung verweigert Familie zu Unrecht den Schweizer Pass

FC LUZERN

«Friedel war wie ein Vater für mich»

Der AC/DC-Gitarrist Malcom Young ist laut einem Facebook-Post der Band gestorben. (Archivbild)
LONDON

Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Zum Tod von Malcolm Young

Der neue trinationale Zug fuhr am Freitag erstmals in Luzern ein.
BAHN

Trinationaler Zug macht erstmals offiziell Halt in Luzern

Symbolbild: Ein Kaninchen im Käfig.
LUZERN

Kaninchenhalter wegen Tierquälerei verurteilt

Berg- und Talfahrt: Digitale Bitcoins können auch in Schweizerfranken getauscht werden - die stark schwankende Kursentwicklung bestimmt sich allerdings im Internet. (Archivbild)
STEUERN

Dicke Post für Bitcoin-Händler

Verpasste durch seine erste Niederlage gegen David Goffin den Sprung ins Endspiel der ATP Finals in London: Roger Federer
ATP FINALS

Federer scheitert an Goffin

Tomi Juric: FCL-Stürmer, australischer Nationalspieler und fleissiger Flugmeilensammler.
FUSSBALL

FCL besitzt eine Option für Juric

Zur klassischen Ansicht wechseln