zurück
STANS

Schuhe Blaettler baut Laden um

«Teilausverkauf» heisst es zurzeit in grossen Lettern am Schaufenster von Schuhe Blaettler. Schliesst das Traditionsunternehmen? Geschäftsführer und Inhaber Christoph Blaettler klärt auf: «Wir machen nicht dicht, sondern erneuern unser Verkaufslokal im Parterre.»
12.01.2018 | 07:31

Den Ausschlag dazu hätten praktische Gründe gegeben. Der Teppich im Eingangsbereich ist nach 15 Jahren stark abgenutzt und wird nun durch einen Parkettboden ersetzt. Und das bedeutet, dass etwas mehr als die Hälfte der rund 7000 Paar Schuhe und übrigen Artikel auf dieser Verkaufsfläche weg müssen. Bei dieser Gelegenheit werden auch der ganze Kassenbereich, die Sitzgelegenheiten und das Büro erneuert.

Die Kosten schätzt Christoph Blaettler auf rund 50 000 Franken. Das über hundert Jahre alte Geschäft bleibt wegen Bauarbeiten vom 5. bis und mit 19. Februar geschlossen. Die Wiedereröffnung ist am 20. Februar. (map)

Weitere Artikel