zurück
SCHATTDORF

Spanier plündern Opferstöcke

Am vergangenen Freitagnachmittag verhaftete die Kantonspolizei Uri zwei Opferstockdiebe. Alarmiert wurde sie durch Hinweise aus der Bevölkerung.
10.01.2018 | 15:40

Bei der Kantonspolizei Uri ging am Freitagnachmittag ein Hinweis auf verdächtige Personen beim Kirchplatz Altdorf ein. Die ausrückende Patrouille kontrollierte in Schattdorf zwei Personen im Alter von 54 und 38 Jahren. Dabei stellte die Polizei diverse Gegenstände fest, die typischerweise für Opferstockdiebstähle verwendet werden, wie sie mitteilt. Zudem fanden die Polizisten wenige Tausend Franken in Noten und Münzen bei den mutmasslichen Dieben. Die beiden Personen wurden festgenommen und befinden sich in Untersuchungshaft.

Die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben Hinweise auf einen Opferstockdiebstahl in der Kapelle St. Anna bei der Pfarrkirche in Altdorf. Derweil sind weitere Abklärungen im Gange. So wird untersucht, ob die beiden Verhafteten allenfalls noch für weitere, vergleichbare Delikte in anderen Kantonen in Frage kommen.

pd/gub/rem

Weitere Artikel