Uri
19.05.2017 09:33

Urner Regierung beantragt 1 Million Franken für Strassen- und Mauerreparatur

  • Die Gotthardstrasse bei Intschi muss saniert werden.
    Die Gotthardstrasse bei Intschi muss saniert werden. | Bild: Google maps
GURTNELLEN ⋅ In Uri sollen bei Intschi ein Strassenabschnitt und eine Stützmauer am darunterliegenden SBB-Trasse dringend saniert werden. Die Arbeiten sollen bereits im August beginnen. Der Regierungsrat beantragt darum dem Landrat einen Nachtragskredit über eine Million Franken.

An der Strasse wurden im Januar grosse Risse entdeckt, wie es in dem am Freitag veröffentlichen Antrag ans Parlament heisst. Eine Fahrspur wurde deswegen gesperrt. Weil sich zusätzlich eine seit längerem instabile Stützmauer weiter neigte, sperrten auch die SBB eines von zwei Geleisen an der Stelle.

Der Regierungsrat will die betroffene Gotthardstrasse rasch sanieren, damit sie im kommenden Winter ohne Einschränkung zur Verfügung steht. Weil im Unterhaltsprogramm des Kantons bis 2019 kein Geld für ein solches Projekt vorgesehen ist, soll der Landrat in der Juni-Session ein Nachtragskredit bewilligen. Die genauen Kosten für das Projekt sind noch nicht klar. (sda)

Kommentare

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Meist gelesene Artikel

Dren Feka (links) und Hekuran Kryeziu (rechts) versuchen YBs Miralem Sulejmani zu stoppen.
YB - LUZERN 4:1

Jugendlicher FCL chancenlos

Die Westansicht der Bundeshauskuppel in Bern.
BUNDESRAT

Nächste Rücktritte: Zentralschweizer in den Startlöchern

Der Bundesrat mit Ignazio Cassis (neben Bundeskanzler Walter Thurnherr ganz rechts).
DEPARTEMENTVERTEILUNG

Warten auf Alain Berset

Diese zwei Stabsoffiziere aus China posierten vor der Kapellbrücke.
LUZERN

Stabsoffiziere aus China posierten vor der Kapellbrücke

Gestrandete Passagiere in Zug.
STÖRUNG

Zugausfälle in Zug

Nächsten Frühsommer können sich auch Touristen in Zürich an Bachmanns Süssigkeiten erfreuen.
BACHMANN

Luzerner Confiserie erobert die Zürcher Bahnhofstrasse

Die Zuger jubeln waehrend dem 1/16-Finalspiel im Swiss Ice Hockey Cup zwischen dem EHC Wiki-Muensigen und EV Zug, am Mittwoch.
SCHWEIZER CUP

Souveräner Auftritt des EV Zug

Touristen fotografieren sich vor der Kapellbrücke in Luzern.
TOURISMUS

Politiker sehen Konzentration der Touristenströme in Luzern positiv

Bei einem Clubhaus in Littau brannte die Fassade.
LITTAU

Fassadenbrand bei Fussball-Clubhaus

Er ist neuer Bundesrat: Ignazio Cassis.
LIVEBLOG

Das war die Bundesratswahl: Ignazio Cassis ist Nachfolger von Didier Burkhalter

Zur klassischen Ansicht wechseln