Fussball International
16.07.2017 22:47

Jakupovic wechselt zu Leicester

  • Eldin Jakupovic geht von Hull City zu Leicester
    Eldin Jakupovic geht von Hull City zu Leicester | KEYSTONE/EPA/TIM KEETON
ENGLAND ⋅ Der Schweizer Keeper Eldin Jakupovic verlässt den Premier-League-Absteiger Hull City nach fünf Saisons und unterschreibt in den nächsten Tagen bei Leicester City einen Vertrag bis 2020.

Unmittelbar nach der Rückkehr aus dem Vorbereitungscamp von Hull in Portugal steht für Jakupovic ein Trip nach Hongkong an. Leicester ist derzeit auf Asien-Tournee. Beim Viertelfinalisten der letzten Champions-League-Saison steht noch nicht fest, ob der als Nummer 1 gesetzte Kasper Schmeichel bleibt. Englische Quellen behaupten, der dänische Top-Goalie sondiere den Markt.

Jakupovic ist mit Hull zweimal auf- und abgestiegen. Der Durchbruch bei den Tigers gelang dem 32-Jährigen nach jahrelanger Reservistenrolle erst in den letzten zwölf Monaten. Trotz seiner teilweise exzellenten Leistungen war der erneute Fall in die Zweitklassigkeit aber nicht abzuwenden.

Nun stellt sich der ehemalige U21-Nationalspieler einer neuen Challenge. Leicester sorgte im Frühling 2016 mit dem erstmaligen Titelgewinn für eine der verblüffendsten Exploits im englischen Profi-Fussball. (sda)

Meist gelesene Artikel

Der tödliche Unfall ereignete sich im Sonnenbergtunnel in südlicher Fahrtrichtung.
STADT LUZERN

Cabriolet-Fahrer stirbt nach Unfall im Sonnenbergtunnel

Am Montag folgte die Replik von Walkers Verteidiger, Linus Jaeggi (links).
URI

Fall Walker: Verteidiger zieht Kronzeugin in Zweifel – Oberstaatsanwalt schiesst zurück

Stéphanie Berger, hier an einem letztjährigen Auftritt in Hergiswil, sagt ihre Show in Luzern aus gesundheitlichen Gründen ab.
LUZERN

Stéphanie Berger sagt Auftritt in Luzern ab

«Bei allem Respekt für die FDP» bedaure sie den Abbruch der Sondierungsgespräche durch die Liberalen, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Nacht auf gestern in einer Erklärung der Unionsparteien.
DEUTSCHLAND

Merkel gibt sich nicht geschlagen

Die Zuger Marisa Gnos und Oliver Müller in der Kategorie Sie und Er (links). Simon Stalder vom TV STV Rickenbach (oben) am Barren und Nicole Strässle vom BTV Luzern am Boden.
GERÄTETURNEN

Schweizer Meisterschaften: «Wahnsinnig, diese Innerschweizer»

Die ersten Pirouetten auf dem Eisfeld beim KKL können ab Samstag gedreht werden.
LUZERN

Vorweihnächtliches Angebot: Vier Märkte, ein Eisfeld und Besinnliches

Wegen Unfällen kam es am Montagabend zu Stau auf der Autobahn A4a.
ZUG

Innert wenigen Sekunden zwei Unfälle auf der Autobahn

Stau auf der Seebrücke in der Stadt Luzern.
VERKEHR

Luzern – eine unerreichbare Stadt?

Valerio Nesci, Pizzaiolo im caffè e più und Nadja Brunner, Geschäftsführerin vor dem Kolosseum.
ROM

Luzerner Pizzeria holt Bronze an der Pizza-Weltmeisterschaft

Die Zuger Strafverfolgungsbehörden kontrollierten mehrere Betriebe auf Schwarzarbeit. (Symbolbild)
ZUG

Kellnerin muss wegen Schwarzarbeit die Schweiz verlassen

Zur klassischen Ansicht wechseln