zurück
HANDBALL

Leader Wacker Thun siegt bei Suhr Aarau

Die NLA-Handballer von Wacker Thun geben sich in ihrem ersten Finalrundenspiel keine Blösse. Die Berner Oberländer siegen auswärts bei Suhr Aarau mit 29:23
01.02.2018 | 22:08

Damit hat Wacker weiter zwei Punkte Vorsprung auf die Kadetten Schaffhausen.

Nur ganz zu Beginn lagen die Gäste, die 2013 ihren letzten Meistertitel feierten, mit 0:1 zurück. Danach führten die Favoriten immer mit bis zu sechs Toren Vorsprung. Bester Schütze war Lukas von Deschwanden mit sieben Treffern. Der Stürmer, der Ende Saison in die Bundesliga zu Stuttgart wechselt, war schon in der Qualifikation mit 89 Toren Topskorer der Liga.

Rangliste: 1. Wacker Thun 1/25 (444:364). 2. Kadetten Schaffhausen 1/23 (474:405). 3. BSV Bern Muri 1/21 (420:362). 4. Pfadi Winterthur 1/21 (400:353). 5. Kriens-Luzern 1/16 (355:380). 6. Suhr Aarau 1/12 (362:363). (sda)

Leserkommentare
Weitere Artikel